kpv-npd.de

22.04.2021

Freiheitsboten im Aufschwung - DS-TV in Riesa: Freie Bürger am offenen Mikrofon


» Zur Videoübersicht


Weitere Infos http://www.npd.de/

Bei den »Freiheitsboten« nimmt die Zahl der Teilnehmer von Montag zu Montag zu, und immer mehr Bürger ergreifen auch selbst das Wort am offenen Mikrofon. Dabei kommen unterschiedliche Perspektiven zu Wort. Wir haben hier nicht nur eine Auswahl der markantesten Redebeiträge vorgenommen, sondern zusätzlich einzelne Bürger direkt befragt. Seit gut einem Jahr gehen im sächsischen Riesa freiheitsliebende Bürger als »Freiheitsboten« gegen das Corona-Zwangsregime auf die Straße. Am vergangenen Montag, dem 19. April, war es wieder soweit. DS-Chefredakteur Peter Schreiber war mit DS-TV vor Ort, um die Versammlung zu dokumentieren. Doch es gab auch einen – zahlenmäßig wie intellektuell – recht dürftigen Gegenprotest der örtlichen Antifa bzw. »Linksjugend«. DS-TV wollte mit den jungen Leuten reden, um auch deren Sichtweise zu Gehör zu bringen. Leider verweigerte man jeglichen Dialog. Schreiber dazu: »Auch die Position der Gegenseite hätten wir ungefiltert veröffentlicht, doch bestand daran leider kein Interesse. Man beschränkte sich stattdessen darauf, die Versammlung der Freiheitsboten mit einer großdimensionierten Lautsprecheranlage akustisch zu stören.« Doch nun, liebe Zuschauer, bilden Sie sich bitte eine eigene Meinung. Noch eine Anmerkung der Redaktion: Die Redebeiträge der Bürger am Mikrofon wie auch die Stellungnahmen in den einzelnen Interviews spiegeln nicht zwangsläufig auch die Meinung der Redaktion wider. Wir bemühen uns, ein möglichst realistisches Bild des vertretenen Meinungsspektrums wiederzugeben. Die »Freiheitsboten Riesa« treffen sich grundsätzlich jeden Montag, zumeist auf dem Rathausplatz in Riesa, so auch am nächsten Montag, dem 26. April. Der Aufruf einzelner Teilnehmer, »am Mittwoch nach Berlin zu fahren«, bezog sich auf die Novelle des Infektionsschutzgesetzes, die aber mittlerweile, am 21. April 2021, im Bundestag ungeachtet der dagegen gerichteten Bürgerproteste, verabschiedet wurde. Die Freiheitsboten Riesa auf Telegram: https://t.me/Freiheitsboten_Riesa Das Magazin DEUTSCHE STIMME – DIE ANDERE MEINUNG auf Telegram: https://t.me/deutschestimmemagazin Die DEUTSCHE STIMME auf Facebook: https://www.facebook.com/DSVerlag/ Die DEUTSCHE STIMME im Netz: https://deutsche-stimme.de/ DS-TV auf YouTube: https://www.youtube.com/c/DeutschestimmeDeTV/videos Der DS-Rundbrief: https://deutsche-stimme.de/rundbrief/ Warum die DEUTSCHE STIMME als Magazin abonnieren? Hier ist die Antwort: https://deutsche-stimme.de/abo/ Der DS-Redaktion auf Twitter folgen: https://twitter.com/DS_Redaktion



» Zur Videoübersicht
Bildschirmauflösung:  X  px Pixeldichte: