kpv-npd.de

12.11.2002
Bayern, Stadtrat Nürnberg

Lesezeit: etwa 1 Minute

Redebeitrag zum Antrag "Nutzung des Nürnberger Flughafens durch US- Streitkräfte"

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, meine Damen und Herren,

bei diesem Antrag geht es um gewichtige Sicherheitsinteressen für alle Nürnberger Bürger.

Sollte der Flughafen Nürnberg in kriegerische Auseinandersetzungen einbezogen werden, konkret hier bei einem amerikanischen Angriff auf den Irak, haben wir ein echtes Sicherheitsproblem, von moralischen Aspekten ganz zu schweigen. Nürnberg und die Region könnten zum Ziel von Vergeltungsschlägen werden und wir würden in diesen Konflikt mit einbezogen. Auch das Verhältnis zur islamischen Welt, die Deutschland immer freundschaftlich verbunden war, Muslime leben ja auch in Nürnberg, würde nachhaltig gestört werden. Hintergrund der berechtigten Befürchtungen einer verstärkten militärischen Nutzung des Nürnberger Flughafens, sind die bekannten Pläne der USA, den Truppenübungsplatz Grafenwöhr wesentlich auszubauen.

Hier sollen weitere 80 Hektar Wald gerodet und zusätzlich 3400 Soldaten zuzüglich Familienangehörige angesiedelt werden. Mit heute bereits 366 qkm, ist der Übungsplatz Grafenwöhr, mit dem nahegelegenen Hohenfels, viereinhalb mal so groß wie der größte bayerische See, der Chiemsee, und einer der wichtigsten Standorte der USA in Europa. Die neu dort hin verlegten Soldaten sollen Berichten zur Folge, auch für sogenannte ?Anti-Terror-Einsätze? ausgebildet werden, worunter die Amerikaner auch die Führung von Angriffskriegen verstehen, wie die Erfahrung zeigt. Wir sollten also alles tun, um diese drohende Gefahr abzuwenden, damit wir uns nicht einen Krieg der USA nach Deutschland hineintragen lassen.

Ralf Ollert

Neuen Kommentar schreiben

Bitte keine Beleidigungen oder strafrechtlich Relevantes, sonst werden Ihre Daten an die Strafverfolgungsbehörden weitergeleitet.
3.235.137.159
Bitte akzeptieren Sie Cookies.
Bitte geben Sie die Zahlen aus dem Bild ein (Spamschutz).
Bitte geben Sie Ihren Namen ein! Bitte geben Sie Ihre E-Mailadresse ein. __KEINE_GUELTIGE_EMAIL__ Bitte Kommentar eingeben Bitte geben Sie die angezeigte Zahlenfolge ein. Bitte lesen und bestätigen Sie unsere Datenschutzerklärung.
» Zur Hauptseite wechseln

Bildschirmauflösung:  X  px Pixeldichte: