kpv-npd.de

14.07.2008
Baden-Württemberg, Kreistag Schwarzwald-Baar

Lesezeit: etwa 1 Minute

Resolution: Das natürliche Recht der Eltern

Sehr geehrter Herr Landrat,

zur heutigen Kreistagssitzung wird, den Tagesordnungspunkt 2 (Zukunftschancen des Schwarzwald-Baar-Kreises) betreffend, nachstehender Antrag in Sachen Entwurf einer „Resolution des Schwarzwald-Baar-Kreises“ zur Beratung und Abstimmung gestellt:

Resolution des Kreistages des Schwarzwald-Baar-Kreises

In Anlehnung an die Landesverfassung des Landes Baden-Württemberg richtet der Kreistag an die Landesregierung die Bitte, dafür zu sorgen, daß „das natürliche Recht der Eltern“ zur Erziehung ihrer Kinder umfassend gewährleistet wird. Um zu erreichen, daß sich erstrangig die Eltern und nicht der Staat (z.B. durch Ganztagesschulen) um ihre Kinder kümmern können, möchte sich die Landesregierung für eine massive Elterngeld-Förderung einsetzen, die so gestaltet sein muß, daß zumindest ein kindererziehender Elternteil nicht mehr aus sozialen Gründen gezwungen ist, ganztags außerhäuslich zu arbeiten und somit keine angemessene Möglichkeit besteht, sich um die Kinder zu kümmern. Ferner ist ein Müttergehalt einzuführen, welches alternativ auch für alleinerziehende Väter Anwendung zu finden hat.

Auf das Erfordernis einer rechtmäßigen Behandlung dieses Antrages wird ausdrücklich hingewiesen.

Mit freundlichen Grüßen
Jürgen Schützinger, Kreisrat

Neuen Kommentar schreiben

Bitte keine Beleidigungen oder strafrechtlich Relevantes, sonst werden Ihre Daten an die Strafverfolgungsbehörden weitergeleitet.
3.229.118.253
Bitte akzeptieren Sie Cookies.
Bitte geben Sie die Zahlen aus dem Bild ein (Spamschutz).
Bitte geben Sie Ihren Namen ein! Bitte geben Sie Ihre E-Mailadresse ein. __KEINE_GUELTIGE_EMAIL__ Bitte Kommentar eingeben Bitte geben Sie die angezeigte Zahlenfolge ein. Bitte lesen und bestätigen Sie unsere Datenschutzerklärung.
» Zur Hauptseite wechseln

Bildschirmauflösung:  X  px Pixeldichte: