kpv-npd.de

06.07.2009
Hessen, Kreistag Wetterau

Lesezeit: etwa 1 Minute

Prüfung der Sicherheit in Schulbussen im Wetteraukreis

Sehr geehrter Herr Wieland,
wir bitten, folgenden Antrag auf die Tagesordnung der nächsten Kreistagssitzung zu setzen.

Prüfung der Sicherheit in Schulbussen im Wetteraukreis

Der Antrag lautet:
Der Kreistag möge beschließen:
Der Kreisausschuss wird aufgefordert regelmäßig zu überprüfen, in wie weit die im Wetteraukreis eingesetzten Schulbusse ausgelastet bzw. überlastet sind

Begründung:
Wie Studien des ADAC ergeben haben wie auch der örtlichen Presse zu entnehmen war, befinden sich nicht nur zahlreiche Schulbusse in technisch unzureichendem Sicherheitszustand, zahlreiche Schulbusse waren auch völlig überbelegt, so dass die Schüler teilweise eng stehend transportiert wurden. Dies kann nicht nur bei den Schülern zu ernsthaften Verletzungen sondern auch zu Instabilität des Busses insbesondere bei Kurvenfahrten führen.

Der Wetteraukreis wird aufgefordert festzustellen, welche Buslinien hiervon betroffen sind, Lösungsvorschläge zu erarbeiten und umzusetzen.

Weitere Begründung erfolgt mündlich.

Mit freundlichen Grüßen
Volker Sachs,
Fraktionsvorsitzender

Neuen Kommentar schreiben

Bitte keine Beleidigungen oder strafrechtlich Relevantes, sonst werden Ihre Daten an die Strafverfolgungsbehörden weitergeleitet.
18.234.97.53
Bitte akzeptieren Sie Cookies.
Bitte geben Sie die Zahlen aus dem Bild ein (Spamschutz).
Bitte geben Sie Ihren Namen ein! Bitte geben Sie Ihre E-Mailadresse ein. __KEINE_GUELTIGE_EMAIL__ Bitte Kommentar eingeben Bitte geben Sie die angezeigte Zahlenfolge ein. Bitte lesen und bestätigen Sie unsere Datenschutzerklärung.
» Zur Hauptseite wechseln

Bildschirmauflösung:  X  px Pixeldichte: