kpv-npd.de

01.03.2007
Hessen, Kreistag Wetterau

Lesezeit: etwa 1 Minute

Antrag der Kreistagsfraktion - Singen des Deutschlandliedes bei öffentlichen Veranstaltungen

Antrag
Der Antrag lautet:

Der Kreistag möge beschließen

Zum Ausklang jeder öffentlichen Veranstaltung des Wetteraukreises ist das Lied der Deutschen in allen drei Strophen zu spielen und zu singen.

Begründung:

In einer Zeit der Überfremdung sowie der Kultur- und Identitätslosigkeit sollte der Wetteraukreis mit gutem Beispiel voran gehen und alte Traditionen pflegen. Auch die Weltmeisterschaft hat gezeigt, dass das deutsche Volk und in diesem Fall die Wetterauer Bürger sehr wohl ein Bedürfnis nach völkischer Identität verspüren. Die Erhaltung von Kultur und Tradition ist und war schon immer eine Aufgabe der Gemeinschaft und sollte deshalb in diesem Rahmen Beachtung bei der Durchführung von öffentlichen Veranstaltungen finden.
Antrag

Neuen Kommentar schreiben

Bitte keine Beleidigungen oder strafrechtlich Relevantes, sonst werden Ihre Daten an die Strafverfolgungsbehörden weitergeleitet.
75.101.243.64
Bitte akzeptieren Sie Cookies.
Bitte geben Sie die Zahlen aus dem Bild ein (Spamschutz).
Bitte geben Sie Ihren Namen ein! Bitte geben Sie Ihre E-Mailadresse ein. __KEINE_GUELTIGE_EMAIL__ Bitte Kommentar eingeben Bitte geben Sie die angezeigte Zahlenfolge ein. Bitte lesen und bestätigen Sie unsere Datenschutzerklärung.
» Zur Hauptseite wechseln

Bildschirmauflösung:  X  px Pixeldichte: