kpv-npd.de

06.05.2006
Hessen, Kreistag Wetterau

Lesezeit: etwa 1 Minute

Antrag der Kreistagsfraktion - Nebeneinkünfte Rolf Gnadl

Antrag
Der Antrag lautet:

Der Kreistag möge beschließen:

Der Kreistag des Wetteraukreises fordert den Landrat des Wetteraukreises, Rolf Gnadl, auf, mitzuteilen, in welchen Gremien, Aufsichtsräten sowie Nebentätigkeiten er tätig ist und in welcher Höhe sich die Aufwandsentschädigungen bzw. Entgelte für diese Tätigkeiten beziffern.

Begründung:

Die letzte Kommunalwahl hat eine gewisse Parteienverdrossenheit in der Bevölkerung gezeigt. Langläufig herrscht in der Bevölkerung die Auffassung „die da oben wollen doch nur ihr Schäfchen ins Trockene bringen“. Gestärkt wird diese Auffassung angesichts der aktuellen Diskussion über Nebeneinkünfte von Politikern auf Landes- und Bundesebene sowie die Berichterstattung insbesondere in der Boulevardpresse.

Hier sind gerade die politischen Beamten auf Kreisebene aufgerufen, gegenüber der Bevölkerung Offenheit und Ehrlichkeit hinsichtlich ihrer Bezüge und Entschädigungen zu zeigen.

Bekannt ist, daß Rolf Gnadl in seiner Position als Landrat nach der Besoldungs- gruppe B 7 Bundesbesoldungsgesetz (7581,57 Euro Grundbesoldung plus Zulagen) alimentiert ist. Darüber hinaus ist er in seiner Funktion als Landrat jedoch noch in zahlreichen Betriebskommissionen, Aufsichtsräten, Verbands- vorständen und Verwaltungsräten usw. tätig.

Die Bürgerinnen und Bürger des Wetteraukreises haben ein Anrecht darauf zu wissen, was mit ihren Steuergeldern passiert und auch, welche Einkommen ihre höchsten Kommunalbeamte beziehen.

Weitere Begründung erfolgt mündlich.

Mit freundlichen Grüßen

Volker Sachs
Fraktionsvorsitzender

Neuen Kommentar schreiben

Bitte keine Beleidigungen oder strafrechtlich Relevantes, sonst werden Ihre Daten an die Strafverfolgungsbehörden weitergeleitet.
75.101.243.64
Bitte akzeptieren Sie Cookies.
Bitte geben Sie die Zahlen aus dem Bild ein (Spamschutz).
Bitte geben Sie Ihren Namen ein! Bitte geben Sie Ihre E-Mailadresse ein. __KEINE_GUELTIGE_EMAIL__ Bitte Kommentar eingeben Bitte geben Sie die angezeigte Zahlenfolge ein. Bitte lesen und bestätigen Sie unsere Datenschutzerklärung.
» Zur Hauptseite wechseln

Bildschirmauflösung:  X  px Pixeldichte: